Portrait Barbara Janßen

  • Lehre als Kürschnerin, Meisterprüfung an der Bundes-Pelzfachschule in Frankfurt
  • Intensivlehrgänge für Schnitttechnik – Modellieren nach Vorbild der Haute Couture
  • Übernahme des elterlichen Betriebes Kurt Selch, Bielefeld
  • Designstudio in Gütersloh seit 1990
  • Teilnahme: Swakara-Design-Seminare
  • Berufserfahrung in Südafrika
  • Mitglied im Zentralverband des Kürschnerhandwerks (www.kuerschner-innung.de)
  • Mitglied WePreFur
  • Mitglied der Kürschnerhistorischen Gesellschaft
  • Mitglied in gtogether – Unternehmen vor Ort e. V. (www.gtogether.de)
  • Mitglied der UFH Unternehmerfrauen des Handwerks (www.ufh-bi-gt.de)
  • ständige Teilnahme an Ausstellungen in der Region
  • Teilnahme an Lederschulungen im Lederzentrum Rosdorf (www.lederzentrum.de)

Auszeichnungen:

  • Design Wettbewerb des Kürschnerhandwerks 2018 :
    Goldmedaille Gruppensieger WePreFur (Foto)
    Goldmedaille Re-Fur /  Vintage-Pelz (Foto)
  • 2. Platz beim Red Fox Award 2018
  • Auszeichnungen für hervorragende modische Leistungen anlässlich des internationalen German Red Fox Award. (Foto)
  • Auszeichnung der Kürschnerinnung Südwest für den Persianermantel (Presse-Artikel, PDF)

Aktuelles

Lassen Sie sich informieren!


GOLD-Medaillen für Pelzstudio Janßen

Ausgelassen und geschorene Bisamjacke mit Lederprint. Kombiniert mit Strick & Walk.

Verleihung der Goldmedaille für den Gruppensieg WePreFur im Internationalen Design-Wettbewerb 2018 des Deutschen Kürschnerhandwerks in Karlsruhe.

Eine weitere Goldmedaille in der Gruppe Re-Fur/ Vintage-Pelz konnte mit der aufgearbeiteten Bisamjacke erreicht werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen